DEUTSCH | ENGLISH | 中文
Audi A6L
Audi A6L
Audi A6L
Audi A6L
Audi A6L
Audi A6L
Audi A6L
Audi A6L
Audi A6L
Audi A6L

AUDI A6L GUANGZHOU — Auftraggeber: China Kingway; FAW Audi Sales Division | Ort: Guangzhou International Sports Arena, China | Wann: 2012 | Leistung: Umsetzung Agenturentwurf, Architekturleistungen | Besonderheiten: Qualitätssicherung, Flexibilität, interkulturelle Kompetenz

Die für die Asian Games gebaute Arena wurde für dieses Event in eine A6L Arena umgestaltet. Durch den Einbau einer aufwendigen Konstruktion aus 200 Tonnen Stahl verwandelte sich das Innere der Arena in eine vierstöckige Fahrbahn. Auf den übereinander angeordneten Spuren, die als eine Art Galerie fungierten, kreisten die Audi Modelle ihre Bahnen und präsentierten sich den Zuschauern als aktiver Teil der Inszenierung. Die Gestalt der zentralen LED-Wand erinnerte an den Singleframe des A6L-Modells. Die Herausforderung bestand darin, in einer kurzen Realisationszeit die statisch komplexe Aufgabe elegant und sicher zu lösen und in zehn Tagen komplett aufzubauen. In einer beispielhaften interkulturellen Zusammenarbeit mit der Event-Agentur China Kingway realisierte PLANWERKSTATT so eine atemberaubende Inszenierung der Audi Erlebniswelt.